Am Samstag, den 16. Juni steht der Flughafen Dresden International wieder ganz im Zeichen von kleinen Luftfahrt-Fans ab 5 Jahren. Bereits in den vergangenen Jahren konnte der Airport durch den “Erlebnistag für Kinder” eine Vielzahl von neugierigen Jungen und Mädchen auf das Gelände locken, aufgrund der hohen Nachfrage bei den ersten Austragungen wurde die Veranstaltung in diesem Jahr auf zwei Termine erweitert.

Spiel und Spaß für neugierige Entdecker

Spiel, Sport und eine Menge Spaß verspricht auch der diesjährige Erlebnistag auf dem Dresdner Flughafen: Nach einem ausführlichen Rundgang im Terminal und einer im Anschluss stattfindenden Sicherheitskontrolle dürfen die kleinen Gäste in Begleitung ihrer erwachsenen Aufsichtspersonen hautnah bei einer Flugzeugabfertigung mit dabei sein. Sowohl Starts, als auch Landungen von Maschinen dürfen hierbei selbstverständlich durch mitgebrachte Digitalkameras oder Smartphones fotografiert und gefilmt werden.

Als absolutes Highlight des Erlebnistages gilt jedoch zweifelsohne der Besuch der zuständigen Flughafenfeuerwehr: Neugierige Kinder dürfen innerhalb der imposanten Löschfahrzeuge Probe sitzen, die Löschung eines brennenden Fahrzeuges bewundern oder ihre Fingerfertigkeit beim Zielspritzen unter Beweis stellen.

Auch für das leibliche Wohl aller anwesenden Gäste wird natürlich gesorgt: Sämtlichen kleinen und großen Entdeckern steht ein reichhaltiges Angebot an Leckereien und Getränken zur Auswahl bereit. (Die kulinarische Verpflegung ist nicht im Preis inbegriffen)

Vorherige Reservierung unbedingt erforderlich

Da sich der Erlebnistag für Kinder bereits in den vergangenen Jahren überaus hoher Beliebtheit erfreute, bietet der Dresdner Flughafen in diesem Jahr gleich zwei Termine an: Während die erste Veranstaltung zwischen 9.00 und 12.30 Uhr ihre Pforten öffnet, kommen weitere Teilnehmer zwischen 14.00 und 17.30 Uhr in den Genuss des umfangreichen Unterhaltungsangebots.

Aufgrund der großen Nachfrage ist eine vorherige Reservierung jedoch in beiden Fällen unbedingt erforderlich: Karten können ab sofort für 10 Euro (Kinder zwischen 5 und 14 Jahren) oder 15 Euro (Erwachsene) unter 0351/881-3300 bestellt werden.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

 

Kommentare sind geschlossen