Sie kennen die Schilder an den Hotels in aller Welt, die mit Sternen werben. Die Anzahl der Sterne gibt Ihnen die Möglichkeit, eine grobe Einschätzung vornehmen zu können, was Sie als Gast dieses Hauses erwartet. In vielen Ländern Europas sind die Kategorien einheitlich von ein bis fünf Sternen definiert. International wendet die Hotellerie eigene Bewertungskriterien an und so gibt es in manchen Ländern sieben Sterne als Höchstauszeichnung. Als Richtwert können Sie die Sterne überall nutzen, nur müssen Sie die regionalen Unterschiede im Standard berücksichtigen.

Zweckmäßig und sauber

Ihr Grundanspruch für das Wohlfühlen in einer Unterkunft ist die ausreichende Hygiene. In Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden, Tschechien und Ungarn ist sie schon in der Ein-Stern-Kategorie vorausgesetzt. Sie dürfen erwarten, dass Ihr Zimmer täglich gereinigt wird und wenn Sie es wünschen, täglich frische Handtücher bereit liegen. Bettdecken und Kopfkissen müssen einen gepflegten Eindruck machen und genug Toilettenpapier verspricht Ihnen ein Stern ebenfalls. Die Ausstattung Ihres Zimmers mit Bad und WC darf einfach sein, aber alles muss einwandfrei funktionieren. Außerhalb der genannten Länder und insbesondere auf anderen Kontinenten finden Sie diese Voraussetzungen oft erst ab ungefähr drei Sternen erfüllt.

Der Komfort wächst von Stern zu Stern

Ab zwei Sternen finden Sie neben dem Handtuch auch ein Badetuch pro Person vor, ein waschbarer Badvorleger und Duschgel erleichtern die persönliche Pflege. Mit dem dritten Stern kommen Shampoo und viele Annehmlichkeiten hinzu, die Ihren Aufenthalt angenehmer gestalten. Eine Heizung im Bad, Papier-Gesichtstücher, Haartrockner, zweites Kopfkissen und bei Wunsch eine zweite Decke, eine Sitzgelegenheit pro Bett, Safe im Zimmer oder am Empfang, Zimmertelefon, garantierter Internetzugang im Hausbereich und Getränkeangebot im Zimmer sind Beispiele, was Sie in einem Drei-Sterne-Hotel erwartet.

Befriedigung Ihrer Vorlieben ab dem vierten Stern

Erste luxuriöse Service- und Ausstattungsmerkmale erwarten Sie bei der Wahl von vier Sternen. Annehmlichkeiten wie ein Bademantel und Betten mit zwei Metern Länge sind in dieser Kategorie genauso gefordert wie die Möglichkeit, sich Ihr Lieblingskopfkissen auszuwählen. Das fernbedienbare Farbfernsehgerät hat eine den Raumverhältnissen Größe und das aktuelle Programm liegt daneben, ein Zimmertelefon ist obligatorisch und der Roomservice wird zu jeder Uhrzeit angeboten. Aktuelle Tageszeitungen und Wasch-, Bügel- und Nähservice am gleichen Tag verschaffen Ihnen eine bequeme Zeit.

Luxus für Ihr Auge und Ihre Bequemlichkeit

Wenn Sie sich für fünf Sterne entscheiden, brauchen Sie sich während Ihres Aufenthaltes um nicht mehr viel kümmern. Für die Außen- und Innenausstattung des Hotels sind beste Materialien eingesetzt, Hausschuhe und Badezimmerhocker stehen für Sie bereit und das Frühstück wird auf Ihren Wunsch hin auch am Bett serviert.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen